Das Melodram in drei Akten kreist um eine Liebesbeziehung. Und es thematisiert, wie sich das Verhältnis zwischen zwei Menschen verändert, wenn einer von ihnen unheilbar erkrankt.


Markdorf: Theatergruppe inszeniert Daniel Calls “Wege mit dir”

Die Theatergruppe “kreuz & quer” studiert ein neues Stück ein. “Wege mit dir” heißt das Schauspiel von Daniel Call, einem gebürtigen Aachener, der heute in Berlin lebt und dort als Regisseur und Schriftsteller arbeitet. Das Melodram in drei Akten kreist um eine Liebesbeziehung.